Dom Pérignon OENOTHÉQUE 1996

Champagner Dom Pérignon Oenothéque

Dom Pérignon Oenothéque Champagner werden gehandelt wie Gold. Wenn auch die Verpackung Silber ist der Inhalt ist flüssiges Gold.

Der Dom Pérignon Oenothèque 1996 von gilt als einer der besten Champagner aller Dekaden. Der Oenothéque legt sich goldgelb ins Glas, dort angekommen tänzelt die Perlage in langen Bändern vor sich hin. Die Aromatik dieses Ausnahme-Champagner ist geprägt von Honig, Aprikosen, Haselnuss, Limoncello und Brioche. Am Gaumen ist Dom Oenothéque wunderbar saftig, Reifenoten, weich, voluminös, cremig, und ein ewiges Finale machen diesen Oenothèque zu einem ganz besonderen Geschmackserlebnis.

Diesen Dom Pérignon Oenothéque im Jahrgang 1996 können Sie im Rahmen des Ersten Dom Pérignon Dinners in Dresden verkosten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.